Hochzeitsfotografie

Der unbezahlbare Wert mancher Bilder macht sich erst bemerkbar, wenn die Erinnerungen verblassen. Auf eurer Hochzeit werden viele solcher Momente an euch vorbeirauschen. Mein Ziel ist es diese Momente einzufangen. Spontane Augenblicke und scheinbar unbedeutende Bilder mit Schnappschuss-Charakter sind es, die die wertvollsten Erinnerungen entstehen lassen.
Es sind diese Momente, die ich auf eurer Hochzeit suche. Sie sollen den Tag möglichst nah und echt erzählen. Die Kombination aus Reportage Bildern und ästhetischen Portraits sind für mich das, was den Reiz Hochzeitsreportage ausmacht.
Kurze Augenblicke – schöne Momente, die auch Jahre später noch eine Geschichte des Tages erzählen und die Stimmung ausdrücken.

Das ist auch der Grund, warum ich es vermeide an eurem Hochzeitstag in irgendeiner Form einzugreifen. Ich versuche unsichtbar zu sein, aber immer zu Stelle sein um da zu sein, so viele Augenblicke wie möglich einzufangen.

Ziel meines Stils als Hochzeitsfotograf ist es außerdem, für euch ein zeitloses Werk zu schaffen. Denn ist die Vorstellung nicht umso schöner, auch nach vielen Jahren durch die Geschichte eurer Hochzeit zu blättern?
Es sind die Menschen auf den Hochzeiten- ihre Beziehungen zueinander, kleine Gesten und emotionale Momente.

Der Hochzeitstag in Bildern

Auf Wunsch entstehen angefangen beim Getting Ready über die Trauung und das Brautpaarshooting bis zum Schleiertanz tolle Bilder aller wichtigen Momente eures Tages.

Das Getting Ready:
Die Vorfreude ist groß. Vielleicht kommt schon etwas Nervosität auf. Tolle Momente während des Stylings, die bereits festgehalten werden sollten.

Der First Look:
Was für ein aufregender Moment, wenn ihr euch das erste Mal zurechtgemacht bestaunen könnt. Schön, wenn ihr diesen Moment noch in Ruhe vielleicht auch an einem Ort, zu dem ihr eine besondere Bindung habt, genießen könnt.

Das Portrait-Shooting:
Ihr genießt noch mal eure Zweisamkeit an der frischen Luft, an idyllischen Orten in der Natur oder vielleicht auch in dem Ort der für euch eine große Bedeutung hat. Dabei entstehen tolle, natürliche Aufnahmen von euch.

Die Trauung:
Eure Trauung – ob kirchlich oderstandesamtlich, fotografiere ich so unauffällig wie möglich. Viele emotionale Moment von euch und von den Gästen sollten auf keinen Fall nachher auf dem Foto fehlen.

Die Gratulationen:
Auch nach der Trauung geht es weiter mit Emotionen, Freudentränen und gefühlsgeladenen Momenten. Ich lege sehr viel Wert darauf die Gratulationen authentisch und nah einzufangen.
Die Gruppenfotos:
Alle nahestehenden Menschen sind zusammengekommen und da sind Gruppen- und Familienfotos meist schnell gemacht. Viele dieser Fotos bekommen ihren Wert in Nachhinein. Daher sollten wir diesen Programmpunkt in jeden Fall einplanen.

Die Hochzeitsfeier:
Rührende Reden, Ehrentanz, Tortenanstich und Schleiertanz – auf der abendlichen Hochzeitsfeier sind neben diesen Kernmomenten auch viele kleine Situationen, die es verdienen, eingefangen zu werden.

Das perfekte Paket für eure Hochzeit

Ihr heiratet und wünscht euch stimmungsvolle Bilder von eurem Hochzeitstag? Wenn mein Bild Stil euch zusagt und das Zwischenmenschliche passt, haben wir schon mal eine gute Basis. Denn der Hochzeitsfotograf ist wahrscheinlich der Dienstleister, mit dem ihr an eurem Tag am längsten zu tun habt.
Ihr möchtet vorab ein Probeshooting? Bei einem sogenannten Engagement Shooting haben wir nicht nur die Chance vor der Hochzeit aufeinander einzugehen, es entstehen auch ein paar tolle Bilder die Ihr zum Beispiel für eure Einladungskarten verwenden könnt.
Alles Weitere kann an diesem Tag besprochen werden…

Hochzeitsfotografen

Mein Name ist Stephan Scherer, ich bin Ihr Ansprechpartner wenn es um Hochzeiten geht.

Daniela

Je nach Größe Ihrer Hochzeitsfeier kommen wir mit bis zu vier Fotografen um alle Momente im perfekten Bild festzuhalten.
Wir sind Walter Mönch, Daniela Russ und Roland Löffler.

 Daniela Daniela Roland